• Flicks – Selam (OmU)

  • am 26. September um 19:00 Uhr
  • In der Reihe Flicks im Hitch (in Zusammenarbeit mit dem Deutsch- Französischen Kulturkreis Neuss und der VHS Neuss) zeigen wir Filme in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

    Selam

    Vor 25 Jahren machten sich drei Lehrerinnen aus Anatolien auf in die Welt, um in einem fremden Land ein neues Leben zu beginnen. Sie verließen ihre Familien und Freunde, und doch ließen sie sich auf das Ungewisse ein, ohne jemals zurückzublicken und um ihre alte Heimat zu trauern – einfach ihrem Herzen folgend. Was ihnen in der Fremde auch an Schicksalsschlägen widerfuhr, sie hielten stets an ihren Hoffnungen auf eine bessere Zukunft und den Glauben an das Gute im Menschen fest. Ein poetisches, leidenschaftliches Epos über Hoffnungen, Ideale und Selbstbestimmung.