Do., 21. Juni, 19 Uhr: SHAKESEPEARE IN LOVE

//Do., 21. Juni, 19 Uhr: SHAKESEPEARE IN LOVE

Do., 21. Juni, 19 Uhr: SHAKESEPEARE IN LOVE

London, Ende des 16. Jahrhunderts: Dem jungen Schriftsteller William Shakespeare (Joseph Fiennes) mangelt es an Geld und Inspiration. Er befindet sich in Konkurrenz zu anderen schon etablierten Autoren, und ausgerechnet jetzt steckt er in einer handfesten Schreibblockade. Da kommt eine Muse in Person von Lady Viola (Gwyneth Paltrow) hereingeschneit. Die junge Frau aus reichem Hause ist regelmäßige Besucherin des Rose Theaters und möchte gerne selbst Schauspielerin werden Es kommt, wie es kommen muß: Shakespeare verliebt sich in die adlige Frau, aber die soll nach dem Willen von Königin Elisabeth (Judi Dench) den unerträglichen Lord Wessex (Colin Firth) heiraten. Ganz klar: Das ist der Stoff, aus dem Shakespeare „Romeo und Julia“ schneiden kann.

Mit Shakespeare in Love hat der britische Regisseur John Madden, dessen Karriere ursprünglich am Theater begann, ein grandioses, glamouröses Schauspiel der Superlative inszeniert, das mit seinem illustren, engagiert aufspielenden Ensemble hemmungslos emotional die Gesellschaften von Bühne und Hof gegen Ende des 16. Jahrhunderts aufmischt. Die alte Geschichte einer letztlich unmöglichen Liebe zwischen Protagonisten aus unterschiedlichen Universen ereignet sich hier sozusagen in doppelter Dimension, und der charmante Schluß dieses in seinen ansprechenden Details filigranen Films betont die tröstliche Botschaft, daß Liebesschmerz durchaus Inspirationen zu großartigen Komödien bescheren kann.

Do 21.06.2018 – 19 Uhr
Eintritt 8,– / Abo 7,–

GB/US 1999
R John Madden
Da Joseph Fiennes, Gwyneth Paltrow, Geoffrey Rush, Colin Firth, Judi Dench, Ben Affleck
FSK 6, 123′

2018-04-28T18:11:31+00:00
X