Project Description

New York der 1970er-Jahre: In dem schwarzen Stadtteil Harlem gehören Armut und Perspektivlosigkeit zum Alltag. Trotzdem hoffen der 22-jährige Bildhauer Alonzo „Fonny“ Hunt (Stephan James) und die 19-jährige Verkäuferin Tish Rivers (KiKi Layne) sich gemeinsam eine glückliche Zukunft aufbauen zu können. Der Traum wird jäh zerbrochen, als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, am anderen Ende der Stadt eine puerto-ricanische Haushälterin vergewaltigt zu haben. Obwohl Fonny ein Alibi hat, kommt er in Untersuchungshaft. Während Fonny im Gefängnis sitzt, macht Tish die Entdeckung, dass sie schwanger ist. Tishs Familie, ihre Mutter Sharon (Regina King), ihr Vater Joseph (Colman Domingo) und ihre ältere Schwester Ernestine (Teyonah Parris) haben vollstes Verständnis für Tishs Situation und wollen ihr helfen, Fonny Unschuld zu beweisen. Fonnys Mutter (Aunjanue Ellis) hingegen betrachtet das Ungeborene als Resultat einer Sünde. Zwischen den Familien kommt es zu einem erbitterten Streit. Derweil muss Fonny immer länger im Gefängnis ausharren.

USA 2019 R Barry Jenkins
DA KiKi Layne, Stephan James, Regina
King, Colman Domingo, Teyonah Parris,
Michael Beach, Aunjanue Ellis, Dave
Franco 119’